Fischbesatz 2017

Am 4. Dezember 2017 wurden in die Mur und Sulm III 155 Kg Zander (0,5 - 1,3 Kg) eingesetzt.

Am 23. November 2017 wurden in die Mur, Laßnitz und  Sulm 300 Kg Hechte (1 - 1,2 Kg) eingesetzt.

Am 24. Oktober 2017 wurden in die Mur und  die Sulm 2200 Kg Karpfen gemischt (2-5 Kg) eingesetzt.

Am 24. Oktober 2017 wurden in die Sulm und in die Laßnitz 300 Kg Regenbogenforellen (28 bis 32 cm) eingesetzt.

Am 23. Oktober 2017 wurden in die Sulm und in die Laßnitz 630 Kg Schleie  (25 bis 40 cm eingesetzt.

Am 22. Oktober 2017 wurden in die Mur und  die Sulm 1200 Kg Karpfen gemischt (2-5 Kg) eingesetzt.

Am 29. September 2017 wurden in die Mur und die Sulm 220 Kg Huchen (0,90 - 1,20 Kg) eingesetzt.

Am 25. September 2017 wurden in die Sulm und in die Laßnitz 305 Kg Bach- und Regenbogenforellen (28 bis 32 cm und ein paar mit 38 bis 50 cm) eingesetzt.

Am 10. Mai 2017 wurden in die Mur und  die Sulm 300 Kg Zander (ca. 15 cm) eingesetzt.

Am 10. April 2017 wurden in die Sulm 290 Kg Bach- und Regenbogenforellen (28 bis 35 cm) eingesetzt.

Am 1. April 2017 wurden in die Mur und in  die Sulm  2550 Kg Karpfen, Rotaugen und Schleie gemischt eingesetzt.

Am 21. März 2017 wurden in die Mur und in  die Sulm  1050 Kg Wildkarpfen (50 - 70 dag) eingesetzt.

Am 20. März 2017 wurden in der Sulm und in die Laßnitz  302 Kg  Bach- und Regenbogenforellen gemischt (28-35 cm) eingesetzt.

 

Am 13. März 2017 wurden in der Sulm  305 Kg  Bach- und Regenbogenforellen gemischt (28-35 cm) eingesetzt.