Fischbesatz 2012

Am 22. November 2012 wurden in die Sulm III und in die Mur 410 Stk. Zander (25 - 30 cm ) eingesetzt.

Am 17. November 2012 wurden in der Sulm III 104 Kg Schleie (30 - 70 dag) eingesetzt.

Am 15. November 2012 wurden in der Mur, in der Laßnitz und in der Sulm III       700 Stk. Aalrutten eingesetzt.

Am 15. November 2012 wurden in der Sulm III 410 Kg Brachsen eingesetzt.

Ende Oktober bis Mitte November 2012 wurden in der Mur 102 Kg Hechte eingesetzt.

Am 27. Oktober 2012 wurden in die Mur 522 Kg Tolstolob eingesetzt.

Am 21. Oktober 2012 wurden in der Sulm III, in der Laßnitz, im Laßnitzaltarm und in den Murlahnen  2200 Kg Karpfen (1,5 - 2,5 Kg) eingesetzt.

Am 14. Oktober 2012 wurden in der Laßnitz und in der Mur 970 Kg Wildkarpfen (1,5 - 2,5 Kg) eingesetzt.

Am 8. Oktober 2012 wurden in der Sulm I und in der Laßnitz  ca. 1020 Stk.  Regenbogenforellen (28 - 35 cm)  eingesetzt.

Am 17. September 2012 wurden in der Sulm I und in der Laßnitz ca. 950 Stk.  Regenbogenforellen und einige große Bachforellen (zum Ableichen) eingesetzt.

Am 23. Mai 2012 wurden in die Laßnitz, in die Sulm III und in die Mur 300 Stk. Aale (30 - 40 cm) eingesetzt.

Am 23. April 2012 wurden in die Laßnitz, in die Sulm I und in die Sulm III 1050 Stk. Bach- und Regenbogenforellen (28- 35 cm) und 15 Stk. (1 - 3 Kg)  eingesetzt.

Am 6. April 2012 wurden in der  Laßnitz, in der Sulm I und in der Sulm III 1050 Stk. Bach- und Regenbogenforellen (28- 35 cm), davon 15 Stk. (1 - 2,5 Kg)  eingesetzt.

Am 4. April 2012 wurden in der  Sulm III und in der Mur 260 Stk. Zander (15 - 20 cm)  eingesetzt.

Am 28. März 2012 wurden in der Mur, in den Murlahnen und im Laßnitzaltarm 1050 Kg Wildkarpfen (80 dag - 1 Kg)  eingesetzt.

Am 13. März 2012 wurden in der Sulm I, in der Laßnitz und in der Sulm III ca. 1050 Stk. Bach- und Regenbogenforellen (28-35 cm)  eingesetzt.

Am 29. Jänner 2012 wurden in der Sulm I  ca 20 kg  Regenbogenforellen (1,5 - 2,5 Kg) zum Ablaichen eingesetzt.

 

Am 07. Jänner 2012 wurden in der Sulm I  36 Stk.  Regenbogenforellen (1,5 - 3 Kg) zum Ablaichen eingesetzt.