Fischbesatz 2014

Am 9. Dezember 2014 wurden in die Laßnitz, in die Mur und in die Sulm 350 Stk. Hechte (35 - 50 cm) eingesetzt.

Am 15. November 2014 wurden in die Laßnitz, in die Mur und in die Sulm 720 Kg Schleie (25 - 40 cm) eingesetzt.

Am 15. November 2014 wurden in die Laßnitz, in die Mur und in die Sulm 102 Kg Hechte (30 - 50 cm) eingesetzt.

Am 13. November 2014 wurden in die Mur 520 Stk. Aalrutten (20 - 30 cm) eingesetzt.

Am 27. Oktober 2014 wurden in die Sulm I  und in die Laßnitz 1.100 Stk. Regenbogenforellen und Bachforellen (22 - 35 cm) eingesetzt.

Am 26. Oktober 2014 wurden in die Murlahn 265 Kg Fische (verschiedene Arten) eingesetzt.

Am 20. Oktober 2014 wurden in die Sulm und in die Laßnitz 2050 Kg Karpfen  (2 - 3 Kg) eingesetzt.

Am 20. Oktober 2014 wurden in die Sulm I  und in die Laßnitz 1.120 Stk. Regenbogenforellen (28 - 35 cm) eingesetzt.

Am 12. Oktober 2014 wurden in die Sulm und in den Laßnitzaltarm 890 Kg Karpfen (2 bis 5 Kg)  eingesetzt.

Am 11. Oktober 2014 wurden in die Sulm I  und in die Laßnitz 650 Stk. Regenbogenforellen (28 - 32 cm) eingesetzt.

Am 11. Oktober 2014 wurden in die Sulm und in die Laßnitz 1300 Kg Wildkarpfen (1 bis 3 Kg)  eingesetzt.

Am 21. Mai 2014 wurden in die Laßnitz und in die Sulm I  870 Stk Bach- und Regenbogenforellen (25 - 35 cm und einige größere) eingesetzt.

Am 7. April 2014 wurden in die Laßnitz, in die Sulm und in die Mur 320 Stk. Zander sowie 320 Stk Hechte jeweils (25 - 35 cm) eingesetzt.

Am 31. März 2014 wurden in die Laßnitz und in die Sulm 70 Kg Bachforellen (15-20 cm) sowie 900 Stk Bach- und Regenbogenforellen (25 - 40 cm) eingesetzt.

Am 22. März 2014 wurden in der  Sulm 1100 Kg Karpfen (50 dag bis 3 Kg)  eingesetzt.

Am 19. März 2014 wurden in der Sulm und Laßnitz 1080 Stk.  Bach- und Regenbogenforellen eingesetzt.

 

Am 17. März 2014 wurden in der Mur samt Lahnen in der Sulm und in der Laßnitz 1510 Kg Wildkarpfen (30 dag - 70 dag)  eingesetzt.

Am 8. März 2014 wurden in der Sulm I 1450 Stk  Regenbogenforellen (28-35 cm) eingesetzt.