Kombilizenzen für 2 oder 3 Angelruten

Kombilizenzen für 2 oder 3 Angelruten

Kombilizenzen für 2 oder 3 Angelruten

 
 
 
 

100%x200

Wochenlizenz für 2 Angelruten

Sulm I, Laßnitz, Sulm III
Kombi

90.00 €

jetzt buchen

100%x200

Liebe Tagesgäste

DieGebühr der BH Fischergastkarte kann beim Kauf
der Angellizenz entrichtet werden. (*)

5.00 €

Fischereiordnung

100%x200

Wochenlizenz für 3 Angelruten

Sulm I, Laßnitz, Sulm III
Kombi

100.00 €

jetzt buchen

 
 
 

Eine online erworbene Angellizenz ist nur dann gültig, wenn alle Dokumente, bestehend aus der b2zone Rechnung, Angellizenz, BH-Fischerkartennummer, Fangliste, Fischereiordnung und Schon und Brittelmaße mitgeführt werden. Die Dokumente sind auszudrucken, zu unterschreiben, an das Fischwasser mitzunehmen und den Aufsichtsorganen des Fischereivereins Leibnitz auf Verlangen vorzuweisen. Wenn die Dokumente nicht mitgeführt werden oder nur teilweise, dann ist diese Angellizenz ungültig.
(*) Die BH Fischergastkarte ist für 4 Wochen gültig und muss für diesen Zeitraum nur einmal gelöst werden, auch wenn Sie mehrere Tageslizenzen erwerben. Die Gültigkeit beginnt bei der ersten Buchung. Die BH Fischergastkarten Nummer ist bei einer folgenden Buchung innerhalb des Zeitraums der Gültigkeit einzutragen.

Eine online erworbene Angellizenz ist nur dann gültig, wenn alle Dokumente, bestehend aus der b2zone Rechnung, Angellizenz, BH-Fischerkartennummer, Fangliste, Fischereiordnung und Schon und Brittelmaße mitgeführt werden. Die Dokumente sind auszudrucken, zu unterschreiben, an das Fischwasser mitzunehmen und den Aufsichtsorganen des Fischereivereins Leibnitz auf Verlangen vorzuweisen. Wenn die Dokumente nicht mitgeführt werden oder nur teilweise, dann ist diese Angellizenz ungültig.
(*) Die BH Fischergastkarte ist für 4 Wochen gültig und muss für diesen Zeitraum nur einmal gelöst werden, auch wenn Sie mehrere Tageslizenzen erwerben. Die Gültigkeit beginnt bei der ersten Buchung. Die BH Fischergastkarten Nummer ist bei einer folgenden Buchung innerhalb des Zeitraums der Gültigkeit einzutragen.

Eine online erworbene Angellizenz ist nur dann gültig, wenn alle Dokumente, bestehend aus der b2zone Rechnung, Angellizenz, BH-Fischerkartennummer, Fangliste, Fischereiordnung und Schon und Brittelmaße mitgeführt werden. Die Dokumente sind auszudrucken, zu unterschreiben, an das Fischwasser mitzunehmen und den Aufsichtsorganen des Fischereivereins Leibnitz auf Verlangen vorzuweisen. Wenn die Dokumente nicht mitgeführt werden oder nur teilweise, dann ist diese Angellizenz ungültig.
(*) Die BH Fischergastkarte ist für 4 Wochen gültig und muss für diesen Zeitraum nur einmal gelöst werden, auch wenn Sie mehrere Tageslizenzen erwerben. Die Gültigkeit beginnt bei der ersten Buchung. Die BH Fischergastkarten Nummer ist bei einer folgenden Buchung innerhalb des Zeitraums der Gültigkeit einzutragen.

 
 
 
 

100%x200

Wochenlizenz für 2 Angelruten

Mur Kombi

45.00 €

jetzt buchen

100%x200

Garmin GPS Daten

*.gdb

Streckenkarte und Wegpunkte

herunterladen

100%x200

Wochenlizenz für 3 Angelruten

Mur Kombi

55.00 €

jetzt buchen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Beschreibung des Fischgewässers

Beschreibung des Fischgewässers

Beschreibung des Fischgewässers

 
 
 
 
 

Sulm I: (Fliegenstrecke)
Von der Wippelsachbrücke bei Fresing flussabwärts bis zur Straßenbrücke beim Sulmsee beide Ufer, einschließlich Altgewässer, Nestelbach und Zurfengrabenbach sowie Muggenaubach zwischen der Brücke der B74 und der Mündung in die Sulm.

Wasserwart-Sulm I: Werner Pommer Tel.: +43 (0) 664-42-44-844

 

Laßnitz:
Von der Eisernen Pforte (Gemeindegrenze Tillmitsch/Lang) flussabwärts bis zur Brücke der ehem. Sulmtalbahn (=Radwegbrücke) in Kaindorf, sowie Maggabach, einschließlich Altwasser in den KG. Tillmitsch und Kaindorf, beide Ufer, aber ohne Finktumpf ab dem Wehr.

Wasserwart-Laßnitz: Siegfried Fischer Tel.: +43 (0) 680-24-72-572

 

Sulm III:
Von der Leibnitzer Stadtbrücke flussabwärts bis zur Einmündung in die Mur, beide Ufer einschließlich Murwiesenbach und Haselbacher-Lahn. Ledererbach ab Kanalisations-pumpstation Altenmarkterstraße bis zur Einmündung in die Sulm, ausgenommen der gesamte Bereich der rechtsuferigen (westuferigen) Laicharme zwischen der Aflenzer Eisenbahnbrücke und dem Wehr des Sulmkraftwerkes Retznei.

Wasserwart-Sulm III: Kratzer Karl Tel.: +43 (0) 664-44-19-710

 

Mur:
a) flussabwärts am linken Murufer ab dem Profilpunkt 154.1L auf Höhe der Wildoner Kläranlage bis zur KG. Lichendorf/Weitersfeld im Bezirk Radkersburg (ca. 200 m oberhalb der Murfähre) mit folgenden Lahnen nur mehr südlich der B73: Berglahn, Mitterstucklahn, Rainwiesenlahn und Hufeisenlahn (Altwasser des Mühlganges) sowie Lahnen in Gabersdorf und Obervogau. Weiters Ragnitzer Fallbach und Weisenegger-Mühlkanal je südlich der B73 bis zur Einmündung in die Mur.
b) flussabwärts am rechten Murufer ab der Gemeindegrenze Wildon / Lebring-St.Margarethen bis zum Beginn des Betriebsgeländes Lafarge in Retznei einschließlich der Quellbäche in Hasendorf und Leitring. Leitringerbach, Begleitgraben ab der Landschabrücke und im Altwasser in Lebring (= alter Turbinenauslauf).

Wasserwart-Mur: Herbert Lamprecht Tel.: +43 (0) 664-32-20-722